Beraterverzeichnis

Sie sind hier: StartseiteFirmenversicherungBerufshaftpflichtversicherung

Riester Rente Vergleich!

Berufshaftpflicht für Rechtsanwälte

Vergleich anfordern

In der Tätigkeit als Anwalt vertreten Sie die Interessen Ihrer Mandanten und verhelfen diesen gerichtlich wie auch außergerichtlich deren Interessen und deren Recht durchzusetzen. Bei einer Auftragserteilung eines neuen Mandanten klären Sie mit diesem z.B. die Erfolgschancen und Kosten auf Grundlage des Sachverhaltes in jedem einzelnen Fall.

Allein durch Tätigkeit als Anwalt wenn Sie sich für die Interessen Ihrer Mandanten einsetzten, haben Sie ein hohes Risiko und sind nicht vor Ansprüchen und Vermögensschäden durch Ihre Arbeit geschützt.

Aus diesem Grund wurde von dem Gesetzgeber vorgeschrieben, dass Sie als Anwalt über eine Vermögensschaden-/ Berufshaftpflichtversicherung für Rechtsanwälte verfügen müssen. Die gesetzliche Mindestdeckungssumme in diesem Beruf beträgt derzeit 250.000 Euro, welche Sie absichern müssn.

In der Rechtsberatung können schon kleinste Missverständnisse zu Fehlern führen, welche Einfluss auf die Prozessvorbereitung und Prozessführung nehmen und dadurch einen finanziellen Schaden für dritte verursachen.

Die Berufshaftpflichtversicherung schützt Sie als Rechtsanwalt für diese fälle und sichert Sie finanziell gegen Forderungen von dritten wie z.B. Ihre Mandanten.

Wir bieten Ihnen hier die Möglichkeit sich kostenfrei Angebote von verschiedensten Versicherungsgesellschaften über eine Berufshaftpflicht für Rechtsanwälte zukommen zu lassen. Dieses Risiko ist meist schon für einen geringen Beitrag mit guten Leistungen abzusichern.

Benutzeranmeldung

PKV Banner
Newsletter

Easyfinanz24

Bleiben Sie aktuell informiert!