Beraterverzeichnis

Sie sind hier: StartseiteFirmenversicherungTransportversicherung

Riester Rente Vergleich!

Werkverkehrsversicherung

Transportversicherung Vergleich Vergleich anfordern

Bei der Werkverkehrsversicherung handelt es sich um eine Absicherung, die den Verlust oder Beschädigung des Transportgutes absichert, wenn der Transport im eigenen Fahrzeug für eigene Zwecke erfolgt ist. Konzipiert wurde die Werkverkehrsversicherung für gewerbliche Unternehmen, aber auch für Ingenieure, Vertreter oder andere Freiberufler, die mit dem Transport von Gütern bzw. eines Gutes zu tun haben. Das können z. B. Mustersendungen sein. Es ist keine Versicherung, die Spediteure abschließen können, auch Frachtführer können das nicht, weil diese Unternehmen keine eigenen Waren transportieren sondern fremde Güter.

Aber Freiberuflicher, Vertreter o. ä., die Muster oder ähnliches Gut im eigenen Fahrzeug transportieren sollten eine Werksverkehrsversicherung haben, denn wird das Transportgut beschädigt oder gestohlen, haften sie selbst für die Kosten. Doch ist zu beachten, dass Umzugsgut, Wertsachen wie z. B. Gold- und Silberwaren sowie lebende Tiere und Kunstgegenstände, aber auch alle Stoffe, die radioaktiv ist bzw. explodieren können nicht im Leistungsumfang der Werksverkehrsversicherung enthalten sind.

Gerade in unserer schnelllebigen Zeit kommt es immer wieder vor, dass Güter, die im eigenen Fahrzeug befördert werden, durch Unfälle beschädigt werden. Wird das Gut im Anhänger transportiert, ist die Gefahr vorhanden, dass das Gut gestohlen oder bei einem Unfall völlig zerstört wird. Nicht nur gegen Diebstahl ist der Fahrer machtlos, auch gegen Elementarereignisse wie z. B. Schnee, Sturm, Hagel oder – was derzeit auch in Deutschland öfters vorkommt – Wirbelstürme.

Die Kfz-Versicherung bezahlt nur die Schäden, die an fremden Fahrzeugen vom Versicherten verursacht werden. Schäden am eigenen Fahrzeug und dem mitgeführten Waren werden nicht berücksichtigt. Hier greift dann die Werksverkehrsversicherung und übernimmt die entstandenen Schäden.

Von großem Interesse ist der Abschluss einer Werksverkehrsversicherung für die Menschen, die in ihrem Fahrzeug Waren mit sich führen, die wertvoll sind. Das können sowohl technische als auch optische Geräte sein, die zu einer Messe transportiert werden oder als Muster für Verkaufszwecke dienen. Auch Waren, die leicht zerbrechlich sind, können mitversichert werden.

Benutzeranmeldung

PKV Banner
Newsletter

Easyfinanz24

Bleiben Sie aktuell informiert!