Beraterverzeichnis

Sie sind hier: StartseiteSachversicherungHaftpflichtversicherung

Riester Rente Vergleich!

Kann ich meinen Partner mitversichern?

Vergleich anfordern

Ehe-und Lebenspartner sind ebenso wie Kinder bis zum Ende ihrer Ausbildung grundsätzlich in der privaten Haftpflichtversicherung mitversichert.Und das in allen Schadensfällen, diesbezüglich werden innerhalb der Versicherungspolice keine Einschränkungen vorgenommen.

Doch Vorsicht ist geboten, denn dies bedeutet auch, dass kleine oder größere Schadensfälle innerhalb der Familie nichtvon der Versicherung übernommen werden. Dies ist nur bei Schäden außerhalb des familiären Umfeldes möglich.

Wenn der Partner mit dem Staubsauger das Lieblingsporzellan vom Regal fegt, ist dies kein Schadensfall, der unter den Versicherungsschutz einer privaten Haftpflichtversicherung fällt. Wenn das Porzellan durch Saugen in einem anderen Haushalt kaputt geht, dann ist das ein Schadensfall. Bei Kindern gibt es besondere Klauseln.

Sie gelten nach dem Gesetz bis einem Alter von sieben Jahren, im Straßenverkehr sogar teilweise mit zum zehnten Lebensjahr als nicht strafmündig, können also für entstandene Schäden nicht haftbar gemacht werden. Ist in diesem Fällen auch die elterliche Aufsichtspflicht nicht verletzt worden, besteht kein Anspruch auf Schadensregulierung.

Einige Versicherungen haben bei solchen Vorkommnissen inzwischen festgelegt, dass sie trotzdem für den Schaden aufkommen, den jüngere Kinder verursachen, um Ärger zwischen der Versicherung selbst und den Eltern der lieben Kleinen zu verhindern.

Unter diese neue Klausel fallen auch Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr, sofern ihnen noch die nötige Einsicht in ihr Tun fehlt, die gesetzlich gefordert ist.

Diese nachträglichen Punkte innerhalb der Versicherungspolicen besitzen derzeit noch keine Allgemeingültigkeit und sollten deshalb bei Unsicherheiten lieber noch einmal geprüft werden. Ansonsten stehen Eltern unter Umständen vor dem Dilemma, Schäden, die ihr Nachwuchs verursacht hat, zwar nicht gesetzlich zwingend ersetzen zu müssen, aber allein schon aus moralischen Gesichtspunkten heraus ersetzen zu wollen.

Benutzeranmeldung

PKV Banner
Newsletter

Easyfinanz24

Bleiben Sie aktuell informiert!