Beraterverzeichnis

Sie sind hier: StartseiteSachversicherungRechtsschutzversicherung

Riester Rente Vergleich!

Verkehrsrechtsschutzversicherung

Rechtsschutzversicherung Vergleich anfordern!

Die Verkehrsrechtsschutzversicherung gehört in Deutschland zu den beliebtesten Rechtsschutzversicherungen. Hierbei gilt es allerdings, auf den Abschluss der richtigen Police zu achten, damit Sie den für Sie wichtigen Versicherungsschutz erhalten.

Die Ampel springt auf Gelb und der Vordermann geht plötzlich noch vor ihnen „in die Eisen“?

Dann kommt es häufig und fast unvermeidlich zum Auffahrunfall und damit nicht selten zu einem erbitterten Streit der Parteien auf der Straße. Später nehmen sich nicht selten die Anwälte der beiden Verkehrsteilnehmer der Angelegenheit an, um die Schuldfrage bei Zweifeln eindeutig zu klären. Und auch als Fußgänger, Fahrradfahrer oder bei Fahrten mit Verkehrsmitteln des öffentlichen Nahverkehrs sind Sie meistens mit der Verkehrsrechtsschutz abgesichert.

Bei der Verkehrsrechtsschutzversicherung stehen mehrere Varianten zur Auswahl. Bei einer reinen KFZ Rechtsschutzversicherung ist das Fahrzeug selbst versichert und damit verfügt jeder, der damitfährt, über den Rechtsschutz. Darüber hinaus gibt es im Rahmen der Fahrerrechtsschutz die Möglichkeit, den Versicherungsnehmer als Autofahrer abzusichern. Der Rechtsschutz gilt in diesem Fall aber nicht für die Fahrten mit dem eigenen Auto, sondern nur für Fahrten mit Dienstwagen, Mietwagen u.ä.

Umfangreichen Versicherungsschutz bietet dagegen vielfach die Verkehrsrechtsschutz im Rahmender Familienrechtsschutz an. Im Idealfall sichert diese nicht nur den Versicherungsnehmer, sondern auch seine Familienmitglieder ab. Wobei umfassende Angebote sowohl die Autofahrt mit dem eigenen Auto als auch mit einem geliehenen Auto umfasst.

Den Versicherungsschutz durch die Verkehrsrechtsschutzversicherung erhalten bei der Familienversicherung meistens auch eingetragene Lebenspartner und mit dem Versicherten in häuslicher Gemeinschaft lebende Partner sowie die Kinder des Versicherungsnehmers. Bei volljährigen Kindern kann der Versicherer unter Umständen Ausnahmen oder besondere Auflagen machen, auch wenn diese unverheiratet und nicht berufstätig sind.

Um hier die Bedingungen zu erhalten, die Sie sich von Ihrer KFZ Rechtsschutzversicherung bestenfalls erwarten dürfen, ist ein Vergleich der Verkehrsrechtsschutz angebracht. Natürlich können Sie mit einem KFZ Rechtsschutzversicherung Vergleich auch günstige Angebote finden.

Benutzeranmeldung

PKV Banner
Newsletter

Easyfinanz24

Bleiben Sie aktuell informiert!